Behandlung von Einsamkeit mit MET

Behandlung von Einsamkeit, depressive Verstimmungen, Resignation
Es heißt, dass Einsamkeitsgefühle und Depressionen zunehmen, und man sucht dafür verschiedene Gründe.
Der Familienzusammenhalt  löst sich weiter auf, Eltern, Kinder und  Enkel wohnen oft weit auseinander, und  es gibt unendlich viele Singels, Geschiedene, Alleinerziehende, Arbeitslose, Menschen, die am Rande der Gesellschaft  oder  im Alter allein leben. Denen stellt sich oft die Frage:

„Was bin ich noch wert, wenn mich niemand braucht, und ich für niemanden wichtig bin?“

Diese Gefühle von Isolation, Einsamsein und Wertlosigkeit lassen das Leben erstarren und werden oft von tiefer Mutlosigkeit und Resignation begleitet.

Das muss aber nicht so sein! Alleinsein muss nicht Einsamkeit heißen. Das beweisen viele Alleinstehende, Unverheiratete, Alte, Arbeitslose, die durchaus mit ihrem Leben zufrieden sind und einen Sinn darin sehen. Außerdem haben Sie vielleicht schon selbst die Erfahrung gemacht, dass man sich auch unter Menschen sehr einsam fühlen kann und nirgends einsamer als in einer unglücklichen Ehe oder Beziehung.

Vertrauen Sie darauf, dass unabhängig von Ihren äußeren Lebensumständen ein erfülltes, zufriedenes Leben möglich ist. Es kommt dabei nur auf Ihr eigenes, inneres  Erleben an. Ich könnte Ihnen zeigen, wie Sie es schaffen, aus Ihrer selbst gewählten Isolation heraus zu treten, wie Sie mit Hilfe von MET die negativen, belastenden Gefühle auflösen und sich für Gefühle von Selbstvertrauen, Liebe und Vertrauen entscheiden können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.